SHARED SPACE VELDEN

  • Ort: Velden am Wörthersee
  • Jahr: 2010-2014
  • Aufgabe: Die neue Flaniermeile
  • Partner: FGM
    Die Ingenieure
    Fritz Menzl
  • Status: Ausgeführt

Das erste Shared Space Projekt in Kärnten entsteht als Kooperationsprojekt von Land Kärnten und der Marktgemeinde Velden. Der Seecorso bietet gute Voraussetzungen für die Erprobung und Umsetzung der Shared Space Prinzipien: eine sehr starke soziale Belebung (vor allem getragen von der Gastronomie), dazu ein saisonal sehr hohes Verkehrsaufkommen. Die verbesserte Integration des Verkehrs in die sozialen Aktivitätsmuster bilden das Ziel für die Projektentwicklung. In intensiven Workshopserien, an denen sich zahlreiche Bürger beteiligten, wurde 2010 ein soziales Leitbild entwickelt, dessen Übersetzung in einen räumlichen Entwurf einem breiten Konsens innerhalb der Bürgerschaft und des hier wichtigen Handels sowie der Hotelerie vor Ort folgte. Die Ausführungsplanung (vor allem das anspruchsvolle Materialkonzept) hatte den Wünschen nach Flexibilität (saisonale Differenzierung) und der plausiblen Ausdehnung des erlebten öffentlichen Raums von Fassade zu Fassade Rechnung zutragen.