BRG Vöcklabruck WB 2. Preis

  • Ort: Vöcklabruck
  • Jahr: 2020
  • Aufgabe: Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb
  • Status: 2. Preis

[Auszug aus dem Juryprotokoll]

Das Projekt besetzt mit zwei unterschiedlich großen Baukörpern mit polygonalem Zuschnitt die Freibereiche
östlich des Bestands und versucht diese über eine Verlängerung, die richtigerweise als wichtig
erkannten Magistrale, zu erschließen. Das Projekt kann dieses Versprechen nur zum Teil erfüllen, die neue
Zugangssituation erscheint in der Ausrichtung zur bestehenden Magistrale nicht ganz nachvollziehbar
versetzt, für den neuen Zugang wie auch das Verbindungselement zwischen den beiden Baukörpern würde
man sich etwas mehr Großzügigkeit wünschen.
Der Abstand zum Werkstättengebäude der HTL im Bereich des neuen Eingangs wird kritisch gesehen, das
Konzept des vorgehängten Screens kann nicht überall überzeugen, insbesondere die prominent platzierten
Nebenfunktionen beim Eingang.
Der Umgang mit dem historischen Bestand ist respektvoll, die Weitung und Anschrägung zu den vorhandenen
Gebäuden ist gut nachvollziehbar.
Im südlichen Bereich schlägt das Projekt über zwei Geschosse und mit einer internen Treppe verbunden
den Verwaltungs- und LehrerInnentrakt vor, was sehr positiv aufgenommen wurde.
Der Klassentrakt nördlich, ebenfalls über zwei Geschosse, erhält ein kleines Atrium sowie eine
Verbindung mittels Sitzstufen, was durch die möglichen Blickbeziehungen eine gute innenräumliche
Qualität und spannende Nutzungsszenarien verspricht. Die Sitzstufen werden im Erdgeschoss
außenliegend auch weiter nach unten geführt, zur Anbindung des bestehenden Werkhofs und für die
Nutzung als Pausenaufenthaltsbereich. Dadurch erfährt der Hof jedenfalls eine Aufwertung, eine weit
gezogene Anböschung zwischen Turnsaal und Erweiterungsgebäude erlaubt auch die Verbindung zu den
Freibereichen.
Das Projekt beschreibt recht ambitioniert die konstruktive Durchbildung und Materialisierung der Fassade
als Stahlbetonskelett mit Fassadenbauteilen in Holz.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK