Mumuth Graz 2. Stufe 6. Platz

  • Ort: Graz
  • Jahr: 1998
  • Aufgabe: Inszenierung des Theaters zur Probe als Theater im öffentlichen Blick
  • Partner: Bertold Henzler, Christian Heuser
  • Status: EU-weiter Wettbewerb, 2. Stufe, Platz 6

Die Bühne ist der Ort, an dem durch den erleuchtenden Blick des Publikums das, was aus dem Spielgrund des Theaters entwickelt und auf die Bühne gestellt worden ist, zur eigenen geistigen Realität wird. Diese Achse des Vor, Auf und Hinter der Bühne wird im Probetheater noch einmal zur Darstellung gebracht, indem alle Prozesse, die in die Black-Box des Theaters münden, entlang einer offen zur Schau gestellten Erschließungsachse, die zugleich Foyer ist, noch einmal zum Theater werden. Der öffentliche Raum – bisher ein wenig beachteter Beserlpark – erfährt eine große Aufwertung, denn er wird im Blick auf das Theater des Theaters selber zum Zuschauerraum. So wird aus den beengten Grundstücksverhältnissen in der bewussten Stellung des Theaters zum öffentlichen Raum das Theater an sich mit einem gesellschaftlichen Sinn ausgestattet, an dem keine Öffentlichkeit vorbeisehen kann.